Schulleben 2017/18


Singen

Das monatliche Singen ist ein Fixpunkt an unserer Schule.

Singen


Elternarbeit

Ein engagierter Elternverein ist enorm wichtig für die Schulqualität.

Elternarbeit


Besuch

Gern gesehen sind ehemalige Schüler, wenn sie uns besuchen kommen.

Besuch


Schach

In diesem Jahr gibt es das Freifach Schulschach. Mit Begeisterung werden neue Züge geübt.

SchachSchach


GTS

Die Lernzeit in der Nachmittagsbetreuung wird professionell geführt von Elisabeth Falkensteiner.

GTS GTS

Werken

Textiles Gestalten ist ein Lieblingsfach der Kinder. Hier Arbeiten der 1b-Klasse.

Werken


Spaß am Eis

Die 4c Klasse beim Eislaufen in der Eisarena. Mit Eishockeyschläger und Puck macht das Eislaufen gleich noch größeren Spaß!

Spaß am Eis

Spaß am Eis

Spaß am Eis

Spaß am Eis


#futurespirit

Am 22. März fand der Tag der katholischen Privatschulen unter dem Motto „futurespirit“ in der Stadt Salzburg statt. Unter den 2800 Schülerinnen und Schülern waren auch die Kinder unserer Volksschule vertreten. Themen wie Liebe, Teilen, Gemeinschaft und Friede wurden an diesem Tag kreativ umgesetzt. Auf dem Programm standen mehr als 60 Aktivitäten – von einem Friedensmarsch über diverse Bastelstationen und Straßenmusik. Abschließend fand ein Wortgottesdienst mit Erzbischof Franz Lackner und allen Teilnehmern im Dom statt.

futurespiritfuturespirit

futurespiritfuturespirit


Hopsi Hopper

Kurz vor Ostern besuchte Hopsi Hopper die Kinder der 1. Klassen. Dabei zeigte er ihnen, welche Nahrungsmittel gesund sind und wie wichtig Bewegung ist. Dabei kam der Spaß selbstverständlich nicht zu kurz. Neben lustigen Lauf- und Fangspielen waren die Luftschlangen, auf denen man richtig toll hüpfen konnte, eines der Highlights.

Hopsi Hopper

Hopsi Hopper

Hopsi Hopper


Besuch am Bauernhof

Bei winterlichen Temperaturen besuchten die Kinder der 1a Klasse den Stadtstall. Im Mittelpunkt standen dabei die Bauernhoftiere, welche gestreichelt, gefüttert und bestaunt wurden. Außerdem durften die Kinder selbst Butter zubereiten und diese dann mit köstlichem Bauernhofbrot verkosten. Alle freuen sich schon sehr auf den nächsten Bauernhofbesuch im Sommer!

Besuch am Bauernhof

Besuch am Bauernhof

Besuch am Bauernhof

Gebogen und geformt

Unter diesem Motto stand der Workshop im Künstlerhaus, welchen die Kinder der 1a Klasse besuchten. Zunächst formte jedes Kind aus Alufolie eine eigene Skulptur. So entstanden Balletttänzer, Schifahrer, Eishockeyspieler, Menschen die einen Handstand machten oder auf einem Bein standen – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Anschließend wurden die Figuren mit Gipsbandagen überzogen, damit sie die notwendige Stabilität erreichten. Natürlich durfte auch ein kurzer Besuch im Künstlerhaus nicht fehlen, bei dem die Kinder Einblicke in die Skulpturenausstellung von Lucy Skaer erhielten.

Gebogen und geformt

Gebogen und geformtGebogen und geformt


Mathematik

Die Kinder der ersten Klassen rechnen bereits sehr fleißig im Zahlenraum 20. Damit dies immer abwechslungsreich bleibt, werden unterschiedlichste Rechenmaterialen eingesetzt. Neben Legewürfeln, dürfen auch das bunte Perlenmaterial, Rechenhäuser oder Spiele am Smart-Board nicht fehlen.

Mathematik

Mathematik

Mathematik

Mathematik


Schulnachricht

Am 9. Februar war es soweit! Die Schulnachricht stand an und die Kinder der 1. Klassen bekamen ihr „1. Zeugnis“ mit ihrem Lernzielblatt überreicht. Das war für alle ein ganz besonderer Tag!

Schulnachricht


Unser Ernährungsprojekt

Wir, die 1c-Klasse erforschen mit unserem Forscherpass unsere Ernährung. An welchen Tagen haben wir uns gesund ernährt? Sollten wir vielleicht noch mehr Obst und Gemüse essen?  Bei unserem spannenden Projekt hilft uns die Ernährungspyramide. Sie zeigt uns, welche Lebensmittel wir oft, manchmal oder selten essen sollen. Gemeinsam schreiben wir auch ein eigenes Buch über die Ernährungspyramide. Ihr könnt also schon sehr gespannt auf das Ergebnis sein!

ErnährungsprojektErnährungsprojekt


Fasching in der Schule

Obwohl der Faschingsdienstag in die Semesterferien gefallen ist, hat unsere Schule natürlich ausgiebig Fasching gefeiert! Nach einem großen Umzug durch das ganze Schulgebäude haben wir den Märchenerzählern gelauscht und natürlich viele tolle Faschingsspiele gespielt!

Fasching

Fasching

Fasching

Fasching
Auch die Lehrer haben Spaß im Fasching.


Die 1c-Klasse lernt schwimmen!

Gemeinsam mit unserem Schwimmlehrer Christian machen wir das Ayabad unsicher. Christian zeigt uns, wie wir uns richtig im Wasser fortbewegen können und wir machen lustige Spiele.
Habt ihr gewusst, dass wir alle kleine Wasserratten sind? Einmal im Wasser drinnen, bekommt uns Frau Schmied nur schwer wieder heraus ☺.

schwimmenschwimmen

schwimmen


Pausenhelfer

Pausenhelfer Die 4. Klassen waren wertvolle Pausenbegleiter für die neuen Schulkinder. Dafür haben sie eine Urkunde erhalten.

Sternsingen

Einige Kinder aus unserer Schule gingen mit Begeisterung in der Pfarre St. Andrä Sternsingen.

Rorate


Rorate

Stimmungsvoll war die Roratefeier in der 1a-Klasse im Advent. Anschließend luden die Eltern noch zu einem gemeinsamen Frühstück ein.

RorateRorate


Waldbesuch

Die Kinder der 1a Klasse besuchten im November den Wald in Puch. Gemeinsam mit einem Waldpädagogen erforschten die Schülerinnen und Schüler den Wald und lernten über dessen Aufgaben zur Herbstzeit. Selbstverständlich durften Spielpausen nicht fehlen, in denen die Kinder mit Begeisterung Tipis aus Ästen bauten und den kleinen Waldhügel erforschten.

Waldbesuch

Waldbesuch

Waldbesuch

Franziskustag

Am 4. Oktober fand anlässlich des Franziskustages das Projekt X-Change, in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz, statt. In allen 11 Schulklassen wurde in Workshops gearbeitet, bei denen die Kinder unterschiedliche Länder und Kulturen kennenlernen durften. Als Schwerpunkt wurde der Kontinent Afrika ausgewählt. Danke an alle Botschafter/innen, die sich ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache gestellt haben.

Projekt X-ChangeProjekt X-Change


Zum Kugeln

Die SchülerInnen der 1a Klasse besuchten zu Schulbeginn das Spielzeugmuseum. Bei diesem Ausflug drehte sich alles um Murmeln und Kugelbahnen. Nicht nur die unterschiedlichsten Kugelspiele konnten ausprobiert werden, auch eine eigene „Gemeinschaftskugelbahn“ durfte gebaut werden.

Zum Kugeln

Zum Kugeln

Zum Kugeln

Geschickte Finger

Die Kinder der ersten Klassen sind bereits sehr fleißig und üben täglich ihre Fingerfertigkeit. So sind bald alle fit für das Schreiben der ersten Buchstaben!

Geschickte FingerGeschickte Finger

Geschickte Finger


HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Schulstart und freuen uns, dass ihr nun Teil unserer Schulgemeinschaft seid.

HERZLICH WILLKOMMEN